Veranstaltungen im Jahr 2019

 

    

 

   

 

Weiberlauf
10. März
7. Auflage des Freizeitlaufs Die anlässlich des Frauentages organisierte Veranstaltung hat Sport- und Freizeitcharakter und richtet sich an Mädchen, Frauen sowie Männer, die ebenfalls starten können, aber nur unter der Voraussetzung, dass sie sich zuvor als „das schöne Geschlecht" stylen. Nach dem Hauptlauf wird es auch einen Spaßlauf geben - den Stöckelschuhlauf über die Promenade auf einer 100 m langen Strecke - Voraussetzung für die Teilnahme sind Schuhe mit Absätzen. Teilnehmen können auch Personen, die mit Nordic-Walking-Stöcken gehen.

                               

 
       

 

 

Maiausflug
27. April – 05. Mai
Die Maifestivitäten bieten eine vorzügliche Gelegenheit dazu, die freien Tage mit Familie, Kindern und Freunden zu verbringen. In Świnoujście werden in dieser Zeit unterschiedliche Sport-, Kultur und Freizeitveranstaltungen durch städtische Einrichtungen und Vereine organisiert. Feste für Familien, Fahrradtouren, Konzerte, Ausstellungen, Vorführungen, Workshops werden sowohl diejenigen zufrieden stellen, die sportliche Aktivitäten mögen, als auch diejenigen, die lieber nach einer ruhigerer Entspannung suchen. Traditionell finden während des Mai-Wochenendes Läufe aus Anlass des Feiertags der Verfassung vom 3. Mai statt, deren Distanz den jeweiligen Altersgruppen und dem Leistungsvermögen der Teilnehmer angepasst wird.

 
       

 

 

 

 

Insel Kontrapunkt
10.-12. Mai
Das Kleinkunsttheaterfestival KONTRAPUNKT stellt eines der ältesten und größten polnischen Theaterfestivals dar. Seit mehr als einem halben Jahrhundert bildet den Kern der Veranstaltung der Wettbewerb, dabei wird gezeigt, was auf den Theaterbühnen wichtig und wertvoll ist. Es ist eine Art Barometer für den Zustand des zeitgenössischen Theaters und auch ein spannender Wettbewerb. In diesem Jahr bildet die Zeit des Festivals KONTRAPUNKT zum ersten Mal ein Fest der Kunst nicht nur für Szczecin, sondern auch für Świnoujście.

INSEL KONTRAPUNKT ist eine neue Kulturinitiative, im Rahmen welcher in Świnoujście die besten Theateraufführungen präsentiert werden, die von einem der ältesten Theaterfestivals in Polen ausgewählt wurden. Unsere Insel, die sich der Magie des Theaters weit öffnet, birgt in sich die Kraft von Prospero und von modernem Caliban, der die Angst der Seele lindert. Die INSEL des Theaters KONTRAPUNKT hat es sich zum Ziel gesetzt, ein fester Bestandteil der modernen Welt zu werden. Dieses Jahr wird sie drei Tage lang mit Theaterereignissen gefüllt sein. Präsentiert werden Spektakel, Monodramen auf der Theaterbühne des Kulturhauses sowie performative Aktionen aus dem OFF KONTRAPUNKT-Trend im industriellen Raum der Halle von Basen Północny.

54. Das Kleinkunsttheaterfestival KONTRAPUNKT findet vom 06. bis zum 13. Mai 2019 in Szczecin statt (mit Prolog am 29. April 2019).

 
       

 

 

Świnoujście mit dem Fahrrad!
16. Kritische Masse –
11. Mai
17. Kritische Masse – 14. September

Świnoujście ist eine radfahrerfreundliche Stadt mit Routen und Radwegen, die mit den Strecken auf der deutschen Seite verbunden sind, wodurch die gesamte Insel Usedom besichtigt werden kann. Der Beginn der Radfahrsaison mit der sog. kritischen Masse, d. h. mit der Durchfahrt einer großen Zahl von Radfahrern durch die Stadt, zielt darauf ab, die Aufmerksamkeit auf Radfahrer als gleichberechtigte Teilnehmer des Straßenverkehrs zu lenken. Nach der Durchfahrt wird es ein Fahrradfest geben, bei dem man an den für die Radfahrer vorbereiteten Spielen teilnehmen kann.
 
       

 

 

10. Fahrradorientierungsrennen
26. Mai

Ein gemeinsamer Fahrradausflug für die ganze Familie, Freundeskreis oder Schülerklasse ergibt sich bei der Gelegenheit des vom Sportverein Klub Sportowy Uznam veranstalteten Rallyes. Jeder der Teilnehmer erhält eine Landkarte mit ausgewiesenen Kontrollpunkten und hat die ihm zugewiesene Strecke zu bewältigen. Die abgesteckten Routen werden in drei Kategorien, je nach Schwierigkeitsgrad unterteilt: für Familien mit Kindern, Jugendliche und Erwachsene sowie fortgeschrittene Radfahrer.