Mit dem Fahrrad

Dank der Bemühungen der Stadtverwaltung und der finanziellen Unterstützung der Europäischen Union gelang es, in den letzten Jahren perfekte Bedingungen für die Radtouristik zu schaffen. Selbst im Usedomer Teil der Stadt, den die Swine vom Rest der Stadt trennt, befinden sich gegenwärtig über zwölf Kilometer Radweg, die die wichtigsten Punkte des Ortes, d.h. die Stadtmitte, den Hafen, das Seebadviertel und die Wege zur deutschen Seite nach Ahlbeck, Kamminke und Garz verbinden. In den Stadtgrenzen von Świnoujście gibt es über einhundert Radwege, die gemäß internationalen Standards markiert wurden. In der Nachbarschaft gibt es die ebenfalls perfekte Radinfrastruktur des deutschen Teils der Insel Usedom. All dies ermöglicht eine exakte Planung der Fahrradausflüge unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche, der Freizeitangebote, der physischen Kondition und der Fahrradtechnik.

Fahrradkarten und Fahrradführer sind auch in der Touristeninformation erhältlich.




RADROUTE „ŚWIDNY LAS” – ca. 28 km

RADROUTE „RUNDUM DIE INSEL KARSIBÓR” - ca. 21 km


INTERNATIONALER KÜSTENRADWANDERWEG „R-10” - ca. 23 km


TEILSTÜCK DER RADROUTE „RUND UM DAS STETTINER HAFF” - ca. 20 km


„FEININGER-ROUTE” - ca. 50 km


FAHRRADVERLEIHE

RADFÜHRER

RADKARTE

RADKARTE RÜCKSEITE


W ramach naszej witryny stosujemy pliki cookies w celu świadczenia Państwu usług na najwyższym poziomie, w tym w sposób dostosowany do indywidualnych potrzeb. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zamieszczane w Państwa urządzeniu końcowym. Możecie Państwo dokonać w każdym czasie zmiany ustawień dotyczących cookies. Więcej szczegółów w naszej Polityce Cookies.

Zamknij