Aktuell mehr

Unsere Stadt

Świnoujście ist eine der attraktivsten Städte an der polnischen Küste. Sie liegt am nordwestlichen Rand Polens. Es ist die einzige polnische Stadt, die auf mehreren Dutzend Inseln liegt. Ihre Grenzen werden im Süden durch das Stettiner Haff, im Norden durch die Ostsee (Pommersche Bucht), im Westen durch die Staatsgrenze mit Deutschland und im Osten durch die Gemeinde Międzyzdroje gebildet. Gerade dank ihrer besonderen Lage ist die Stadt Świnoujście eine Stadt mit vielen Facetten – einerseits ein wichtiges Zentrum für Meereswirtschaft (einer der vier Schlüsselhäfen in Polen) und Kriegsmarinestützpunkt, andererseits ein beliebter Kur- und Erholungsort. Świnoujście ist eine Kreisstadt und eine der größten Städte in der Wojewodschaft Zachodniopomorskie. Sie umfasst die Fläche von 197,2 km². Jedes Jahr wird diese Fläche durch die Anschwemmung von Sand an den Strand durch Meeresströmungen vergrößert. Die Stadt liegt im Land der 44 Inseln, aber nur drei von ihnen werden bewohnt: Usedom, Wollin und Kaseburg. Auf der Insel Usedom befindet sich das Verwaltungs- und Dienstleistungszentrum sowie das Küstenviertel samt Freizeit- und Erholungsobjekten. Hier leben 80% der Einwohner von Świnoujście. Interessanterweise gehören Polen nur 40 km² der Insel, der 380 km² große Rest befindet sich auf deutscher Seite. Wollin mit seiner Fläche von 265 km² ist die größte polnische Insel. Vom Festland wird sie durch die Dievenow getrennt, welche die Gewässer der Maade, des Kamminer Boddens und des Fritzower Sees versorgt. Der Teil von Świnoujście, der auf der Insel Wollin liegt (Stadtviertel Warszów, Przytór-Łunowo und Ognica), erfüllt die Funktion eines Industriegebiets. Hier befinden sich die größten Betriebe der Meereswirtschaft und die Verkehrsknotenpunkte – das Fährterminal, das Polen mit Skandinavien verbindet, sowie der Zug- und Busbahnhof. Hierher führt auch die internationale Straße E-65. Kaseburg, die dritte bewohnte Insel, bietet vorzügliche Bedingungen zum Betreiben des Agrotourismus, Angelsports und anderen Wassersportarten. Im Norden der Insel wurde das Vogelrückzugsgebiet Kaseburger Hutung eingerichtet. Auf einem über 180 Hektar großen Gelände kommen ca. 140 Vogelarten, darunter auch sehr seltene Arten, vor. Die einzige Verbindung zwischen den Inseln Wollin und Usedom besteht aus zwei Fährenübergängen. Aufgrund ihrer Lage bietet die Stadt Świnoujście besonders günstige Bedingungen für die Entwicklung der Meerwirtschaft und des Tourismus. „Hier beginnt Polen.“ – sagen die Einwohner über ihre Stadt. Das Fährterminal in Świnoujście sichert ständige Anbindung an Schweden und Dänemark für den Passagier-, Pkw-, Lkw- und Bahnverkehr. Das Terminal ist auch ein wichtiges Bindeglied, welches Mittel- und Südeuropa mit Skandinavien verbindet.
Der westliche und südwestliche Teil der Stadt auf der Insel Usedom grenzt an Deutschland. Noch vor einigen Jahren gab es zwei Grenzübergänge: Świnoujście-Ahlbeck und Świnoujście-Garz. Der Beitritt Polens zum Schengener Abkommen, die Abschaffung der Passkontrolle sowie Freistellung beider Übergänge für den Pkw- und Busverkehr führten dazu, dass die Stadt noch zugänglicher wurde.
Zwischen dem auf Usedom liegenden Teil von Świnoujście und Deutschland verkehrt ein UBB-Zug. Auf deutscher Seite der Insel befindet sich in 12 km Entfernung der Flughafen Heringsdorf. Von Berlin trennen Świnoujście lediglich 160 km, von der Küste Schwedens 175 km und Dänemarks 150 km.
Lage: geographische Breite N 53° 54'
geographische Länge E 14° 14' 
Einwohner: 39500
Fläche: 19723 ha

Touristeninformation

Herzlich willkommen in Świnoujście – der Stadt der 44 Inseln. Wir freuen uns, dass Sie sich für den Besuch unserer Stadt entschieden haben. Wenn Sie vor der Wahl der Unterkunft für ein Wochenende oder für einen längeren Aufenthalt stehen, stehen wir zu Ihrer Verfügung.

Veranstaltungskalender Juni/Juli 2016

Veranstaltungskalender Juni/Juli 2016

Montag, 27.06.2016

Veranstaltungskalender Juni 2016

mehr ›

Swinemünder Kultursommer

Swinemünder Kultursommer

Montag, 06.06.2016

  Swinemünder Kultursommer

mehr ›

Gesetzliche Feiertage in Polen 2016

Mittwoch, 13.01.2016

Übersicht der gesetzlichen polnischen Feiertage im Jahr 2016

mehr ›

Verlieb Dich in Świnoujście

Verlieb Dich in Świnoujście

Mittwoch, 15.04.2015

Das Rauschen der Wellen, ruhiger Strand, Spaziergänger die langsam schlendern, am Horizont die untergehende Sonne sichtbar, und Du muß Dich nicht beeilen – klingt es romantisch genug?

mehr ›

Land der 44 Inseln

Land der 44 Inseln

Dienstag, 31.07.2012

Wir laden Sie herzlich ein ins Land der 44 Inseln, das im Nordwesten Polens in der Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern) liegt. Im Land der 44 Inseln liegt Świnoujście (Swinemünde), die einzige polnische Stadt mit einem außergewöhnlichen Inselcharakter.

mehr ›

W ramach naszej witryny stosujemy pliki cookies w celu świadczenia Państwu usług na najwyższym poziomie, w tym w sposób dostosowany do indywidualnych potrzeb. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zamieszczane w Państwa urządzeniu końcowym. Możecie Państwo dokonać w każdym czasie zmiany ustawień dotyczących cookies. Więcej szczegółów w naszej Polityce Cookies.

Zamknij